Ein Tag in Kopenhagen

 
 
3f7abe9c7a64c86eeabc6c054c2b3260.jpg

In Kopenhagen verbinden sich Tradition und coole Trends zu einem “hyggeligen” Lebensgefühl, das selbst schon zum Zeitgeist geworden ist. Perfekte 24 Stunden in der dänischen Hauptstadt beginnen mit einem Frühstück in der Nähe des Hafens. Liebenswert eingerichtete Bäckereien bieten eine große Auswahl an Brot, das hier gern mit Früchten oder Nüssen gebacken wird oder dem beliebten Zimtgebäck. In einer Filiale von Lagkagehuset findet sich alles, was das Feinschmeckerherz begehrt.

 

DESIGN ZUM WOHLFÜHLEN

Nach einem Spaziergang entlang der berühmten bunten Häuser lohnt sich ein Ausflug in Kopenhagens Shoppingwelt. Die Laederstraede bietet eine schöne Auswahl an individuellen Shops für Mode, Schmuck und Wohndesign. Viele gemütliche Cafes laden zum Verweilen ein. Vom Hafen kommend, können das beeindruckende Opernhaus und die “Kissing Bridges”, wie die Inderhavensbroen gern genannt wird, ohne große Umwege bestaunt werden.

WO DER TREND WOHNT

13.jpg

 

Nur wenige Straßen weiter, gleich hinter Rathaus und Tivoli gelegen, befindet sich Kopenhagens Trendviertel Vesterbro, das sich vor einigen Jahren vom typischen Arbeiterviertel zur angesagten Neighbourhood entwickelt hat. Beim Stöbern in Fashion und Interior Shops sowie bei kleinen Pausen in einem der vielen Cafes oder Restaurants lassen sich die neuesten Entwicklungen skandinavischen Designs, wie auch der dänischen Foodie-Bewegung hautnah erleben. Den vermutlich besten Hot Dog der Welt gibt es bei John's Hot Dog Deli oder an einem der vielen mobilen Hot Dog Stände unterwegs.

 

MÄRCHENHAFTES KOPENGHAGEN

Wer gern Märchen liest, kennt sie alle: die wunderschönen Geschichten von Hans-Christian Andersen. Die Statue der Kleinen Meerjungfrau am Hafen ist weltberühmt. Noch tiefer in die zauberhafte Märchenwelt lässt sich im Hans-Christian Andersen Märchenhaus am Rathausplatz eintauchen. Wenn dazu nicht genügend Zeit ist, dem erzählen die Straßen Kopenhagens schon beim gemütlichen Bummeln Geschichten über den berühmtesten Sohn der Stadt.

 

PA GENSYN, SCHÖNE STADT

Einen unvergesslichen Abschied bietet ein Dinner in einem der vielen schönen Restaurants der Stadt. Der Weg zu kulinarischen Highlights führt zurück ins angesagte Vesterbro Viertel. Im Meat Packing District, dessen Name genau wie der des New Yorker Pendants von seiner industriellen Vergangenheit stammt, gibt es heute Fisch bei Kodbyens Fiskebar. Fans moderner, eleganter Küche werden in dieser Gegend Kopenhagens auf jeden Fall sehr glücklich und hyggelig gemacht.

DSC_6761-1.jpg

 

Als Reisebegleiter bietet sich unser FEMME | SEVEN Tank Top Copenhagen an, das mit 70% Seidenanteil und zarter Spitze das luxuriös-gemütliche Lebensgefühl der Stadt perfekt widerspiegelt - oder einfach beim Träumen von der Stadt, wie auch als kleines Reiseandenken, wohlfühlen lässt und Freude macht.

 

 

A Perfect Day In Copenhagen

 

Tradition and trend come together to welcome visitors of Copenhagen with a unique "hygge"-feeling, that has become its own zeitgeist and lifestyle concept by now. Perfect 24 hours in Denmark's capital are starting off best with a breakfast in the harbour area. Lovably decorated bakeries offer a large variety of bread, often filled with fruits or nuts sprinkles, as well as the famous cinamon rolls. At a branch of Lagkagehuset food lovers will get nicely spoiled.

FEEL GOOD DESIGN

Having enjoyed a walk to see the famous colourful houses, it is also worth to take a look at Copenhagen's shopping world. Laederstraede is full of lovely individual shops, no matter if you are looking for fashion, jewellery or interior design. Many stylish but cosy cafes invite to stop for a little break.  Impressive sights like the opera house and the "kissing bridges", which is the nickname of the Inderhavensbroen, are right on the way.

HOME OF TREND

Only a few streets further, right behind Tivoli and town house, Copenhagen's trendy quarter Vesterbro never ceases to amaze. Changing from a mainly industrial area to a cool neighbourhood in the past few years, it now offers first hand experiences of the latest design and foodie developments at countless stores, cafes and restaurants. However, the possibly best hotdog in the world you will find at John's Hotdog Deli or at one of the many mobile hotdog booths.

MAGICAL COPENHAGEN

Eveyone who loves fairy tales knows the wonderful stories by Hans-Christian Andersen. Most famous is the statue of the Little Mermaid at the harbour. The Hans-Christian Andersen Fairy Tale House on Town House Square offers beautiful insights into the fabulous world of his story telling. If there's not enough time, just by strolling through the streets with open eyes, they will tell tales of Copenhagen's most famous son.

PA GENSYN, BEAUTIFUL CITY

Say goodbye to Copenhagen with a dinner at one of the many pretty restaurants. The way to culinary highlights leads back to the trendy Vesterbro quarter. At Meat Packing District, the name origins from its industrial past same as the one in New York, fans of modern but elegant cuisine will find most delicious fish dishes at Kodbyens Fiskebar, and other specialities everywhere around that make happy in a very hygge-way.

A perfect travel companion will be our FEMME | SEVEN tank top Copenhagen. Made of 70% silk and with a lace border it suits the cosy luxury of the city perfectly. Even if only dreaming of Copenhagen, or looking for a souvenir, it will make feel perfectly comfortable.

TRAVELSarah Ziegler